Antworten
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Benutzeravatar
mj1985
House
House
Beiträge: 7358
Registriert: So 18. Okt 2009, 21:18
Lieblingscharakter: House
Shipper: Huddy, Hilson, Hacy
Lieblingsepisode/n: 5x24, 6x01, 6x22, 7x03
Fox-Gucker: Ja
Wohnort: Lübeck

In letzter Zeit wurden einige RPGs abgebrochen, manche aus dem Grund das die Story ausgelutscht war, was ja verständlich ist, aber andere auch aus anderen Gründen.

Bei einigen wird/is vielleicht etwas Unmut laut und das gilt es zu analysieren.

Hier habt ihr mal meine Meinung:
- eröffnet kein RPG, bei dem ihr euren Mitschreiber nicht mögt oder euch der Schreibstil/Schreibnivau missfällt
- sprecht euch ab wie die Story in Zukunft verlaufen soll, was ihr euch vorstellt. Sollte es dem anderen gar nicht gefallen, dann versucht gemeinsam einen Mittelweg zu finden
- habt nicht immer den Anspruch das der Charakter im RPG genauso wie der Charakter in der Serie handeln muss. Es ist Fiktion und wieso darf dann ein Greg House nicht auch einmal Gefühle haben/zeigen

Ohne Kommunikation kommt man nicht weiter.
Zudem sollte sich der negativ Kritisierte vielleicht auch einmal die Worte zu Herzen nehmen, einen Gang runterschalten und überlegen was er/sie in Zukunft anders/besser machen kann.
Zuletzt geändert von mj1985 am Mi 17. Nov 2010, 22:19, insgesamt 1-mal geändert.