[RPG] Dark Moon

Moderator: Housekatze

4287 Beiträge Seite 1 von 358
Houslerin2.0
House
House
Beiträge: 35178
Registriert: Sa 28. Mär 2015, 08:54
Danksagung erhalten: 11 Mal


Titel: Dark Moon
Pairing: Tonks/ Lupin
Disclaimer: Die Figuren und die Hauptgeschichte um sie gehören nicht uns. Sondern einer äußerst begabten Autorin.

Remus holte tief Luft und fuhr sich durch sein Haar, das bereits von leichten grauen Strähnen durchzogen war. Sein Blick wich von seiner anderen Hand, die er auf dem Fensterbrett abgelegt hatte, nach draußen. Er zog fast schon unbewusst seinen Hemdärmel weiter nach vorne. Zum einen verdeckte er so den Verband an seinem Arm, zum anderen war ihm einfach kalt. Seit Tagen regnete es und war somit einfach ungemütlich.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 37444
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Tonks schloss ihren Umhang vor ihrer Brust und blieb auf ihrem Beobachtungsposten im Gebüsch. Ihr Haar hatte den gleichen Farbton wie das Blattwerk um sie herum angenommen und sie sah angestrengt auf das Gasthaus. Ihr durfte nichts entgehen. Dies war einer ihrer ersten Aufträge als fertig ausgebildete Aurorin und sie wollte keinen Fehler machen.
Houslerin2.0
House
House
Beiträge: 35178
Registriert: Sa 28. Mär 2015, 08:54
Danksagung erhalten: 11 Mal


Remus stand lange unverändert an dem Fenster. Nur seine Gesichtszüge veränderten sich mit der Zeit. Er dachte daran, wie sehr er solche Abende früher im Schloss genossen hatte. Nach jedem Vollmond war er fix und fertig und verbrachte meist mindestens eine Nacht im Krankenflügel. Doch seine Freunde waren immer bei ihm. Früher war er nie alleine. Gerade mit Sirius und James war stets etwas los. Sie hatten Flausen im Kopf und waren immer zu Späßen aufgelegt. Jetzt hingegen war er alleine und die Ruhe in der schäbigen Hütte unterbrach nur der Wind, der durch die undichten Stellen zog.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 37444
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Tonks wurde nicht müde, doch die Blätter um sie herum wurden durch den anhaltenden Regen immer feuchter und ihr Platz somit immer ungemütlicher. So zog sie nach einer Weile ihren Zauberstab, ließ ihn kurz schnippen und befand sich kurz darauf von angenehmer Wärme umhüllt wieder.
Houslerin2.0
House
House
Beiträge: 35178
Registriert: Sa 28. Mär 2015, 08:54
Danksagung erhalten: 11 Mal


Irgendwann kam Remus schließlich aus seinen Erinnerungen zurück in die Gegenwart. So sehr er es auch ausblenden wollte, wurde sein Zustand immer schlechter. Nach der letzten Nacht forderte sein Körper weiterhin Erholung. Erneut kam sich Remus vor wie ein alter Mann und hasste sich dafür. Dennoch ging er schließlich in die Küche und nahm an dem kleinen, alten Tisch Platz, wo er eine Tasse Tee heiß werden ließ.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 37444
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Bereits zwei Stunden später war Tonks zurück im Ministerium. Mit einem breiten Grinsen auf den Lippen zwinkerte sie Mad Eye zu. Es war einfach gewesen, den Verdächtigen schließlich zu schnappen, eigentlich beinahe zu einfach, doch trotzdem war sie ein wenig stolz auf sich.
Houslerin2.0
House
House
Beiträge: 35178
Registriert: Sa 28. Mär 2015, 08:54
Danksagung erhalten: 11 Mal


"Ich kenne ein gutes Mittel gegen Blähungen!", kam es von Mad Eye, als er sie musterte.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 37444
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Ja, ich weiß, eigentlich wolltest du sagen: 'Gut gemacht, hätte es nicht besser hinbekommen', meinte sie schelmisch grinsend und fiel im Weitergehen beinahe über einen kleinen Hocker, der auf dem Gang stand.
Houslerin2.0
House
House
Beiträge: 35178
Registriert: Sa 28. Mär 2015, 08:54
Danksagung erhalten: 11 Mal


Mad Eye sah ihr nach und hoffte, sie würde nicht zu übermütig werden. Er mochte sie, auch wenn er es nur sehr selten und auf seine Weise zeigte, sehr gerne.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 37444
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Wann gibt es einen neuen Auftrag?", erkundigte sie sich auf sein Schweigen hin sofort ganz aufgeregt.
Houslerin2.0
House
House
Beiträge: 35178
Registriert: Sa 28. Mär 2015, 08:54
Danksagung erhalten: 11 Mal


"Morgen Abend! Du kannst den Rest des Tages frei nehmen. Aber vergiss nicht, dass ich deinen Bericht Morgen auf meinem Tisch haben möchte!", antwortete er.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 37444
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Welche Art Auftrag?", wollte sie gespannt wissen und winkte auf die zweite Aussage ab. "Den mach ich doch mit links."
4287 Beiträge Seite 1 von 358

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste