[RPG] [FSK 16] Die Suche in der Einsamkeit

Moderator: Housekatze

559 Beiträge Seite 44 von 47
houseandcameronfan
Chase
Chase
Beiträge: 336
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 00:00
Danksagung erhalten: 8 Mal


Natürlich spürte sie seine Angespanntheit, die er schon seit gestern Abend hatte. Doch leider konnte sie ihm diese nicht nehmen. Das Einzige, was sie tun konnte, war ihn etwas abzulenken.

Als sie beide aus dem Zelt traten, streckte sich Cameron nochmals und atmete die frische Morgenluft ein. Doch schon beim Aufstehen hatte sie dieses Ziehen in ihren Beinen gemerkt, welches sich auch jetzt bemerkbar machte.

"Na toll.", murrte sie. "Jetzt habe ich Muskelkater.", stellte sie fest und setzte sich etwas schwerfällig in Bewegung.
sunset
Chase
Chase
Beiträge: 283
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:27


Er sah ihr nach:

"Keine Sorge, das bekommst du schnell weg. Las mich mal machen. Du weißt doch, wenn ich komme haut alles ab...!"

Er folgte ihr und höte schon aus einiger Entfernung das Rauschen des Wassers...
houseandcameronfan
Chase
Chase
Beiträge: 336
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 00:00
Danksagung erhalten: 8 Mal


"Zumindest die Krankheiten flüchten vor dir.", schmunzelte sie.

Auch wenn sie sich wirklich herbei sehnte, sich endlich mal wieder zu duschen, so freute sie sich auch auf das kühle Wasser. Aber vor allem auch darauf, dass sie nicht alleine, sondern auch House mit dabei war. Sie hatte das Gefühl, seit dem sie wieder hier war, würde die Zeit viel langsamer vergehen. Erst jetzt nach einem Monat kam sie hier zur Ruhe und lebte sich erst recht in der, für sie neuen Welt, ein.

Am Fluß angekommen, entledigte sie sich ihrer Sachen bis sie nur noch BH und Höschen anhatte. Dann allerdings kam erst einmal der Punkt, wo sie sich überwinden musste, ins Wasser hineinzugehen...
sunset
Chase
Chase
Beiträge: 283
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:27


Er zog sich schnell Shirt und Jeans aus und sprang mit einem Satz ins Wasser. Immer wieder herrlich....
houseandcameronfan
Chase
Chase
Beiträge: 336
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 00:00
Danksagung erhalten: 8 Mal


Sie sah ihm mit geneigten Kopf hinterher, amtete tief durch und nahm dann Anlauf. So wie er, sprintete auch sie ins Wasser und schrie dann laut auf, als das kühle Wasser ihr für einen Moment die Luft nahm. Damit es ihr wärmer wurde, schwamm sie ein paar Mal hin und her bis sich ihr Körper langsam an die Temperatur gewöhnte.

"Das hasse ich jedes Mal.", rief sie und schwamm auf ihm zu.
sunset
Chase
Chase
Beiträge: 283
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:27


"Du bist vielleicht dünnhäutig!" grinste er und legte sich rücklinks aufs Wasser und sah in den blauen Himmel...
houseandcameronfan
Chase
Chase
Beiträge: 336
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 00:00
Danksagung erhalten: 8 Mal


"So, wie nun mal Frauen sind.", schmunzelte sie und schwamm neben ihm her.

"Sag mal, auch wenn ich die Antwort nicht gerade gut finde...aber...was gibts eigentlich zum Frühstück?", fragte sie. "Und sag jetzt bitte nicht "Fisch"."
sunset
Chase
Chase
Beiträge: 283
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:27


"Zum Frühstück Fisch? Bist du noch zu retten? In der Tasche findet sich sicher noch etwas für dich." meinte er knapp angebunden weil er sich innerlich versuchte auf die Begegnung mit Wilson vorzubereiten...
houseandcameronfan
Chase
Chase
Beiträge: 336
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 00:00
Danksagung erhalten: 8 Mal


"Naja, bei dir weiß man ja nie.", schmunzelte sie und tauchte dann unter.

Sie musste sich endlich wieder mehr bewegen. Ihre Gehirnerschütterung war jetzt schon eine Weile vorbei und bevor das Ganze passiert ist, rannte sie jeden Tag 1 Stunde im Park von Princeton. Langsam wurde es Zeit, dass sie wieder in From kam.

Als sie wieder auftauchte, holte sie nur kurz Luft und tauchte wieder unter, um unter Wasser zu House zurück zu schwimmen.
sunset
Chase
Chase
Beiträge: 283
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:27


Er zog nur kurz seine Augenbrauen zusammen und starrte weiter in das tiefe Blau des Himmels über ihm.
Ob es eskalieren würde??
houseandcameronfan
Chase
Chase
Beiträge: 336
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 00:00
Danksagung erhalten: 8 Mal


Sie tauchte wieder auf und war nur unweit von ihm entfernt, doch trotz der kleinen Strecke war sie ziemlich außer Atem.

"Hey.", meinte sie zu ihm, als sie sah, wie er schon seit einigen Minuten zum Himmel hinaufstarrte. Sie schwamm zu ihm, so dass sie nun dicht neben ihm war. "Mach dir nicht so viele Gedanken. Egal wie es wird, ändern kannst du es nicht. Lass es auf dich zu kommen, auch wenn es schwer ist. Aber so wie es kommen soll, so kommt es auch.", sagte sie sanft und berührte im Wasser leicht seinen Arm.
sunset
Chase
Chase
Beiträge: 283
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:27


House sah sie an: "Das sagt sich so leicht. Ich bin nicht der Typ, der soetwas gerne zu gibt aber ich habe.... Angst vor der Begegnung gleich. Also, etwas Angst." fügte er hinzu um sich nicht völlig lächerlich zu machen...
559 Beiträge Seite 44 von 47

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste