[RPG] [SPOILER] Take me... - or let it be!

Moderator: Housekatze

54323 Beiträge Seite 99 von 4527
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Schon bald kam das Team herein und House schreckte aus seinen Gedanken hoch. Als er auf die Uhr sah bemerkte er jedoch, dass er mehrere Stunden geschlafen hatten, stand auf und packte seine Sachen. "Wo wollen Sie hin?", fragte Foreman. "Heim, ins Bett!", antwortete er taff und ging.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy zog sich nach dem Essen ihren Trainingsanzug an, machte etwas Gymnastik. Danach zog sie Jacke, Schal und ihre Mütze über und ging dann durch die Flure des Krankenhauses und schließlich nach draußen um etwas nachzudenken.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Zu Hause angekommen, machte House sich schnell etwas zu Essen und setzte sich dann damit vor den Fernseher. Da er, aus welchen Gründen auch immer, todmüde war, legte er sich bereits um 6 ins Bett und schlief sofort ein.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Als Remy ihren Spaziergang beendet hatte ging sie nochmal zu Anna um sie zu versorgen und einige Zeit bei ihr zu bleiben. Danach ging sie wieder zurück auf ihr Zimmer und bekam ihr Abendessen.

Etwas später brachte man ihr die weinende Anna, damit sie sie beruhigen konnte.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House schlief durch bis zum nächsten Morgen und war dann richtig ausgeschlafen. Er stand auf, machte sich Frühstück und begann ausnahmsweise einmal ganz in Ruhe in zu Essen. Normalerweise tat er dies nicht, wenn er allein war.

Dann fuhr er zum Krankenhaus und begann in den Akten zu blättern um ganz House-untypisch das Versäumte vom letzten Tag aufzuholen.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Als Anna wieder ruhig war und schlief, legte sich auch Remy wieder hin und schlief mit viele Unterbrechungen von Anna in dieser Nacht etwas unruhig. Nach ihrem Frühstück versorgte sie Anna erneut und blieb dann mit ihrer kleinen Tochter noch etwas im Bett liegen.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Als es dann etwas später war, machte House sich auf den Weg zu Remy und streckte den Kopf zur Tür herein. "Guten Morgen, ihr beiden"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Guten Morgen!", grinste Remy und blickte auf zu House:"Na, wie war dein Tag gestern noch?", fragte sie nach.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Kurz war er noch." Er kam näher und setzte sich neben Remy aufs Bett. "Bin in meinem Büro eingepennt, dann nach Hause gefahren und dort hab ich das dann fortgesetzt", grinste er.

"Und deiner? War die Kleine schön lieb?"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"So müde? Du wirst doch nicht krank, oder?", fragte sie dann besorgt und musterte ihn kurz:"Natürlich, sie ist immer brav!", Remy sah auf Anna und gähnte dann kurz etwas überzogen:"Ich würde sagen, normal für ein so winziges Wesen!"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Quatsch, ich werd nie krank. Außerdem, was soll ich anderes machen, wenn du nicht da bist? Wenn man schläft, vergeht die Langeweile am besten." Dann streichelte er Anna kurz übers Gesicht und sah Remy wieder an. "Hast du schon eine Idee, wann du entlassen wirst?" Dann senkte er seine Stimme etwas "Mir fehlt dein Lächeln, wenn du ins Bett gehst."
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy fühlte sich geschmeichelt, wollte sich das aber vor House nicht so anmerken lassen, weil ihm das dann vielleicht peinlich gewesen wäre.

"Ja, ich weiß auch nicht, was ich hier machen soll, wenn Anna nicht bei mir ist!", gab sie deshalb darauf nur zurück.

"Und das Frühstück von dir schmeckt auch besser, als das hier!", grinste sie dann und sah auf Anna, die gerade wieder etwas zu quengeln begann.

"Heee, Süße, was hast du den?", sie musterte die kleine und streichelte sie dann sanft.
54323 Beiträge Seite 99 von 4527

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste