[RPG] [SPOILER] Take me... - or let it be!

Moderator: Housekatze

54336 Beiträge Seite 101 von 4528
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36589
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Die anderen begrüßten sie alle, House sah sie nur nachdenklich an und murmelte dann: "Ja, weitermachen... wenn mans so nennen könnte!" Genervt blickte er in die Runde, von einem zum anderen, doch alle blickten nur betreten auf die Tischplatte.

"Jetzt sagt mir doch irgendwas, auch wenn es Schwachsinn ist!" Immer noch Schweigen. House ließ den Stift sinken, rollte mit den Augen und setzte sich mit an den Tisch.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Es bleiben doch zunächst nicht viel Möglichkeiten! Entweder Gastritis, Magengeschwür oder Krebs in Darm und beziehungsweise oder Magen!", erklärte Chase.
Remy nickte:"Wären die einfachsten Erklärungen! Es könnte aber auch sein, dass ein Symptom aufgetreten ist und dann ohne ärztliche Absprache irgendwelche Medis eingenommen wurden. Dadurch ließe sich dann das zweite Symptom erklären. Man müsste nur abklären, welche das erste war und wo dessen Ursache liegt!", merkte sie an und blickte dann entschuldigend auf:"Tut mir leid!"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36589
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House sah sie kurz an und nickte dann. "Checken Sie das ab. Quetschen Sie aus ihr heraus, was sie geschluckt hat, ansonsten klären Sie die anderen Optionen ab... Du nicht!", fügte er dann noch an Remy gewandt hinzu.

Das Team verließ den Raum und die beiden blieben allein. "Du bist hier, ohne Anna... Was gibt's?"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Alles ok mit Anna, sie ist bei den Schwestern! Ich habe mit meinem Arzt gesprochen. Sie kam zwar früh, ist aber ganz gesund und er weiß, dass sie bei Medizinern zu hause ist und wir beide sofort kommen wenn etwas mit ihr wäre. Auch mir geht es den Umständen entsprechend gut! Also würde er uns Morgen entlassen!", erklärte sie ihm dann.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36589
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House lächelte sie an, als sie ihm die Neuigkeiten verkündete. "Endlich mal eine positive Mitteilung heute. Ich dachte schon, das wird hier nichts mehr. Lasst die Frauen ran, die schaukeln das schon!", grinste er dann. "Was soll ich erst mit den Jungs machen, wenn du nicht mehr da bist?", fragte er dann mit aufgerissenen Augen. "Katastrophe!"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy grinste etwas verlegen und abwesend und nickte schließlich.

"Ich freu mich, wieder nach Hause zu kommen und Anna zu zeigen, wo sie aufwachsen wird...zumindest die ersten Jahre!"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36589
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Die ersten Jahre? Hast du vor, schon wieder umzuziehen?", fragte er dann ernst und mit einiger Verwirrung in den Augen.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Du weißt, was ich meine! Sie wird schließlich wo anders hinkommen, wenn ich tot bin!", erklärte sie dann, stand auf und ging zum Fenster.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36589
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House stand ebenfalls auf, nachdem er kurz gestockt hatte und folgte ihr zum Fenster. Dort umfasste er Remy von hinten und legte sein Kinn auf ihre Schulter. "Das dauert noch seine Zeit und mich gibts ja auch noch."
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy nickte und sah in die Ferne der Stadt aus dem Fenster.

"Ich muss dann Morgen gleich einkaufen...ich bring sie ja nicht mal heim...selbst dafür habe ich nichts!", kam es nach einiger Zeit leise von ihr.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36589
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Mach dir keinen Stress, das kriegen wir alles hin." House wollte ihr noch nicht verraten, dass er alles organisiert hatte und den Sitz fürs Auto nur noch festschnallen musste, doch wie sollte er das anstellen? Sie zu beruhigen, ihr aber nicht den Grund zu verraten, warum es keinen Panikgrund gab, war relativ unmöglich.

"Ich komm dann morgen Vormittag und hol euch beiden."
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy nickte. Sie dachte, House würde als Überraschung vielleicht einen Sitz für ihrer kleine Anna kaufen.

"So, ich werd jetzt mal nach Anna sehen, nicht das sie zu weinen beginnt und ich nicht da bin!", sagte sie und wandt sich vom Fenster ab.
54336 Beiträge Seite 101 von 4528

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste