[RPG] [SPOILER] Take me... - or let it be!

Moderator: Housekatze

54322 Beiträge Seite 104 von 4527
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House schloss oben die Wohnungstür auf und ließ seine beiden Damen hinein. Dann zog er sie hinter sich zu und folgte ihnen in den Flur, wo er sich seine Schuhe und seine Jacke auszog.

"Soll ich sie dir abnehmen, damit du dich ausziehen kannst?", fragte er dann Remy, die mit Anna auf dem Arm auf dem Korridor stand.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Ja, das wäre nett!", sie sah ihn an und reichte ihm dann ihre Tochter:"Hier! Du weißt ja jetzt, wie es geht!"

Als er sie dann in seinen Armen hatte zog Remy sich ebenfalls ihre Schuhe und ihre Jacke aus und räumte sie dann auf:"Hältst du sie? dann zieh ich Anna auch gleich die warmen Sachen aus!", sprachs und befreite Anna von ihrer Jacke und der Mütze.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Während Remy sich Jacke und Schuhe auszog, wippte er Anna in seinen Armen leicht hin und her, während sie in ansah. "Unser Flur. Etwas dunkel, ich weiß, aber in deinem Zimmer ist mehr Licht", meinte er zu der Kleinen.

Dann nickte er und hielt Anna Remy hin, als diese sie auszog. "Ich nehm an, du willst sie wiederhaben?", fragte er dann leicht grinsend, als alle drei fertig im Flur standen, House die Kleine jedoch noch immer in den Armen hielt.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Warum?", Remy blickte zu House auf:"Sie muss sich auch an dich gewöhnen!", sie sah die beiden an:"Macht ihr nur eure Wohnungsbesichtigung fertig, ich räum in der Zwischenzeit meine Tasche aus!"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Ich dachte nur. Na gut, Anna, dann gehts jetzt weiter. Also, das hier ist unser Wohnzimmer..." Er öffnete eine Tür nach der anderen und humpelte mit Anna auf dem Arm durch die Räume. Er ging extra langsam, damit er sie auf keinen Fall fallen ließ, sollte sein Bein ihm plötzlich Probleme machen.

Nachdem er sich vergewissert hatte, dass sie außer Hörweite waren, öffnete er auch Annas Zimmertür und ging mit ihr hinein. "Und das hier ist dein Zimmer, aber das ist eine Überraschung, deine Mama weiß nämlich nicht, dass es fertig eingerichtet ist. Schau mal, hier ist dein Bettchen, da leg ich dich jetzt rein und dann kommt Mama nachsehen, wo du bist, ok?" Er legte die Kleine vorsichtig in das Bettchen und streichelte ihr über den kleinen Kopf. Anschließend, nachdem er sich vergewissert hatte, dass es ihr da drinnen gut ging, kehrte er zu Remy zurück.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy´s Tasche war in der Zwischenzeit leer, sie verstaute sie in ihrem Schrank:"Na, ihr beiden!"

Sie drehte sich jetzt erst um und schreckte zusammen:"House,...wo ist Anna?", sie sprang förmlich auf:"Du kannst sie doch nicht alleine hier in der Wohnung lassen."

Remy eilte zu ihrer Zimmertür. Zuerst sah sie auf dem Sofa nach, dann in House´s Zimmer und im Bad:"House!", brüllte sie fast.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Er nahm Remys Arme in seine Hände und sah sie an. "Ganz ruhig! Wo soll sie denn schon sein? In ihrem Zimmer natürlich, ich hab ihr gezeigt, wie man Call of Duty auf der Playstation spielt", grinste er, während er immer noch Remys Hände festhielt.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy sah House an:"Ja, aber...ihr Zimmer...ist doch ganz leer. Was hast du mit ihr gemacht?!", sie zog ihre Hände zurück, nicht nur, weil so schnell wie möglich zu ihrer kleinen Tochter wollte, sondern auch, weil sie merkte, wie ihre Hände zu zittern anfingen.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House sah sie ernst und etwas besorgt an. Er hatte sie nicht so sehr aufregen wollen, ihre Symptome traten dadurch schlimmer auf, als in den letzten Tagen und er war Schuld daran, wieder einmal.

"Entschuldige, ich wollte dich nicht aufregen!", sagte er deshalb zu ihr und trat wieder einen Schritt auf sie zu.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy rannte jetzt fast in das Kinderzimmer. Sie sah sich um, suchte Anna, sah sie in ihrem Bettchen und war wieder beruhigt. Der jungen Ärztin fiel ein Stein vom Herzen. Sie streichelte Anna kurz über den Bauch und zog ihre Hand dann zurück, sie wollte ihr nicht ausversehen weh tun.

Erst dann sah sie sich richtig in dem Zimmer um und drehte sich dann nach House um.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House war Remy nicht gefolgt, nachdem sie aus dem Flur gerannt war, sondern er hatte sich langsam ins Wohnzimmer auf gemacht und sich aufs Sofa gesetzt. Er hatte schon wieder alles falsch gemacht, die Überraschung war vollkommen nach hinten losgegangen, Remy ging es wegen ihm schlechter. Wütend auf sich selbst stützte er im Sitzen die Hände auf seinen Stock und legte seine Stirn darauf.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy sah nochmal nach Anna, der langsam die Augen zufielen und ging dann langsam zur Tür. Sie sah House und trat zu ihm heran:"House, es..es tut mir so leid..ich habe total überreagiert!", sie sprach ehrlich und traurig.

"Du hast dir so viel Mühe gegeben. Die Sachen gekauft, hier rauf gebracht, alles aufgebaut...alles...für uns. Und ich!? Mach dich total dumm an und reagiere so überzogen, es tut mir ehrlich leid!"
54322 Beiträge Seite 104 von 4527

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast