[RPG] [SPOILER] Take me... - or let it be!

Moderator: Housekatze

54438 Beiträge Seite 107 von 4537
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Ist es denn wirklich so wichtig, wer was bezahlt? Es ist schon in Ordnung so, ich weiß, dass du das nicht willst, aber es ist wirklich ok. Wir leben hier gemeinsam und irgendwie ist es doch völlig egal, von wem welches Geld war, oder?" Er griff nun ebenfalls zu seinem Besteck und begann zu essen. "Schmeckt es dir?"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Ja, aber...", Remy wollte sagen, dass es ja ihr Kind sei, doch sie wusste, dass es sowieso keinen Sinn machte und House Anna zudem ebenso schon wahnsinnig in sein Herz geschlossen hatte. So ließ sie es einfach sein.

"Ja, es ist sehr gut!", erwiderte sie, legte den Kopf leicht schief und schenkte ihm ein ganz ehrlich gemeintes:"Danke!", womit sie nicht nur das Essen und die Kinderzimmerausstattung meinte.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Er sah sie an und nickte, wie um ihr zu sagen, dass sie sich nicht zu bedanken brauchte, sondern alles so am besten war.

"Geht's dir besser?", fragte er schließlich besorgt, da er sich noch immer Vorwürfe machte, Remy so erschreckt zu haben. "Und ich will eine EHRLICHE Antwort haben!"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Ja, es geht schon besser, wirklich!", gab sie zurück und aß weiter:"Ich hoffe Anna und ich wecken dich heute Nacht nicht zu oft auf!", meinte sie dann gleich im Vorraus ganz entschuldigend.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Er musterte sie skeptisch, sagte aber nichts weiter dazu. "Ach was, ich halt das schon ab und normalerweise schlafe ich wie ein Stein", grinste er. "Aber ich kann auch nach ab und zu nach ihr sehen. Du brauchst deinen Schlaf dringender als ich", drängte er sie etwas.

Er wollte nicht jede Nacht teilnahmslos in seinem Bett liegen, während Remy alle halbe Stunde aufstehen musste, um nach Anna zu sehen. Ihr Argument würde sein, dass es ihr Kind war, doch nicht nur nach der Schwangerschaft musste Remy sich schonen, mit ihrer Krankheit konnte sie es sich nicht erlauben, die Nächte durch wach zu bleiben und unregelmäßig und kurz zu schlafen.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Du musst in die Arbeit gehen! Ich jedoch nicht. Anna ist meine Tochter und ich möchte für sie da sein und sorgen, solange ich das noch kann!", erklärte sie House ernst und aß weiter.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Ich weiß, dass du das willst und du machst deine Sache ja auch mehr als prima." Er sah sie über den Tisch hinweg an. "Aber du musst regelmäßig schlafen. So kannst du viel länger für Anna sorgen, wenn du nicht gleich am Anfang dein ganzes Pulver verschießt!"

Er nahm sich noch einmal Kartoffeln und Soße nach und vermischte beides auf seinem Teller.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy aß auf und wollte sie noch einmal etwas nach nehmen,als Anna zu weinen anfing. So stand sie auf und ging zu ihr, um sie ganz vorsichtig aus dem Bettchen zu heben:"Na, meine Kleine!? Hast du dich schön ausgeruht?", frage sie sanft und wickelte ihre kleine Tochter.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House hörte auf zu essen. Er wollte warten, bis Remy wieder da war und blickte in der Zwischenzeit aus dem Fenster hinunter auf die Straße, wo die Leute durch die Gegend hetzten, nicht wenige mit einer McDonalds Tüte in der Hand, was wohl ihr Mittagessen darstellte, während sie von einem Bürogebäude zum nächsten rannten, um ja keine Termine zu verpassen.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Na, meine Kleine, komm, ich nehm dich mit raus!", sie zog sie wieder an und trug sie in ihren Armen ganz vorsichtig wie ein rohes Ei mit sich, raus an den Tisch.

"Guck mal Anna, das hat House gekocht! Aber das darfst du leider noch nicht versuchen!", sie sah ihre kleine ganz lieb grinsend an.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Jetzt machst du ihr Appetit und dann sagst du, sie darf es nicht essen!", grinste er und rückte Remy den Stuhl zurecht, damit sie sich mit Anna hinsetzen konnte.

"Soll ich dir noch was auf den Teller laden?", fragte er dann in Erinnerung daran, dass sie sich etwas hatte nehmen wollen, bevor die Kleine angefangen hatte zu weinen.

"Du siehst müde aus. Und ich geh davon aus, dass du letzte Nacht fast nicht geschlafen hast, sonst hättest du vorhin nicht gleich so überreagiert." Er musterte besorgt ihr Gesicht, das etwas blasser als sonst war.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Nein, danke, ich esse später, wenn Anna schläft noch etwas!", gab sie dann zurück und spielte mit Anna´s Händen:"Klar, bin ich etwas müde, wie jede Mutter mit einem Kleinkind. Überreagiert habe ich einfach, weil sie meine kleine Tochter ist.", sagte sie beiläufig, während sie weiter mit Anna spielte.
54438 Beiträge Seite 107 von 4537

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast