[RPG] [SPOILER] Take me... - or let it be!

Moderator: Housekatze

54438 Beiträge Seite 150 von 4537
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House bemerkte den Seitenblick, sagte jedoch nichts dazu.

"Worauf hast du Lust?" Zu nichts natürlich, aber das würde er als Antwort nicht akzeptieren.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Mich im Selbstmitleid sudeln!", gab sie trocken zurück und legte ihre Gabel beiseite.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Da kann ich aber nicht mitmachen", stellte er fest und legte eine enttäuschte Stimmlage an den Tag. "Irgendwelche anderen Vorschläge?"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy schüttelte ihren Kopf:"Eigentlich nicht!"

Sie drehte die Gabel etwas auf ihrem Teller hin und her. In Gedanken wr sie gerade wo ganz anders.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Er hatte nichts anderes als diese Antwort erwartet. Leise seufzte er und lehnte sich zurück. "Keine Chance?"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Im Bezug auf was?", fragte Remy wieder aus ihren Gedanken gerissen.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"In Bezug auf: Machen wir irgendwas zur Ablenkung...", gab er zurück. Er hatte schon in ihren Augen gesehen, wie ihre Gedanken immer weiter fortgeglitten waren.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Ich werde später wohl nochmal weg gehen!", gab Remy zurück und musterte ihn, sie wusste, dass ihm das nicht gefiel.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Er sah vom Tisch auf und blickte ihr in die Augen. "Ich bin nicht dein Vater, ich kann es dir nicht verbieten. Aber ich kann dich darum bitten, dein Leben nicht zu versauen, du hast nur das eine und damit löst du keine Probleme, du machst dir nur neue." Er stand auf und räumte seinen Teller in die Spülmaschine.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy nickte und stand langsam auf. Sie ging ins Bad und stylte sich, dann ging sie in ihr Zimmer und zog sich eine enge Hose, ein Top mit weitem Ausschnitt und eine eng anliegende Jacke über.

Schließlich griff sie nach ihrer Tasche. Sie ignorierte jegliches Zittern, wenn es ihr auch sehr viel Probleme bereitet hatte, sich zu schminken.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House sah ihr nach und räumte dann langsam den Teller beiseite, den Remy kaum angerührt hatte. Wütend schleuderte er das Besteck in die Spüle, sodass es laut scherbelte und stützte seine Ellenbogen auf der Anrichte ab. Es machte ihn wahnsinnig, daneben zu stehen, und ihr nicht zu helfen, nicht helfen zu können. Sie rannte in ihr Unglück bis sie krank davon wurde, doch so weit konnte er es nicht kommen lassen.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy ließ sich von dem ganzen nicht stören.

"Bis später!", sagte sie schließlich, als sie dann auch schon die Tür hinter sich schloß.

Sie ignorierte den Schwindel, ob er jetzt von der Schwäche oder von dem Alkohol kam. Die Ursache und der Schwindel selbst waren ihr einfach egal.

Die junge Ärztin machte sich auf, in eine ihr bekannte Bar und hielt Ausschau nach hübschen jungen Frauen, die bereit für ein Abenteuer waren.
54438 Beiträge Seite 150 von 4537

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste