[RPG] [SPOILER] Take me... - or let it be!

Moderator: Housekatze

54438 Beiträge Seite 175 von 4537
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Selbst im Schlaf hatte House Schmerzen. Er rieb sich seinen Oberschenkel, schlief jedoch weiter und drehte sich von einer Seite auf die andere.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Nach ein paar weiteren Augenblicken fiel Remy vor Schmerzen und Müdigkeit in einen ganz unruhigen Schlaf.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Als er schließlich einen Alptraum nach dem anderen hatte, in denen Remy jedes Mal von einem anderen Auto überfahren wurde, schreckte er hoch und machte sich gar nicht noch einmal die Mühe, einen Einschlafversuch zu starten.

Daher schwang er seine Beine vom Sessel und massierte seinen Oberschenkel, um die Schmerzen etwas zu verringern. Doch heute störten sie ihn nicht weiter, Remy hatte viel schlimmere.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Bald erwachte Remy auch schon wieder aus ihrem Schlaf und wollte sich aus Reflex schon wieder drehen. Es klappte einfach nicht.

Sie wollte ihre Gedanken verdrängen, doch hatte sie in diesem kalten Zimmer ja keinerlei Ablenkung.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House stand schließlich auf und schnappte sich irgendwo aus dem Krankenhausinventar eine Krücke, die er zwar schon nach den ersten Schritten verfluchte, jedoch war es besser als keine Stütze.

Schon bald war er auf der Intensivstation angekommen nickte dem Arzt zu, damit er seine Anwesenheit registrierte und sah dann in Remys Zimmer hinein. Da sie wach war, trat er zögerlich ein. "Bei mir klappt es mit dem Schlaf nicht so richtig", grinste er entschuldigend.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy zuckte mit den Schultern. Sie war immer noch total abwesend.

Erst nach einer Zeit sah sie wieder auf House:"Ich will auf Normalstation verlegt werden!"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Er trat näher an ihr Bett und schüttelte den Kopf. "Dafür ist es noch zu früh, du bist vor ein paar Stunden erst aufgewacht." Er blickte sie entschuldigend an. "Kann ich dir sonst irgendwie helfen? Willst du noch ein Kissen oder sowas?"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Bring mir Anna zurück und mach, dass ich ganz gesund bin um mich um sie zu kümmern!", meinte sie sarkastisch, schüttelte dann jedoch ganz leicht ihren Kopf:"Danke, ich habe alles!"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Er seufzte schwer, er würde ihr gerne diese Wünsche erfüllen, doch er musste einsehen, dass er nicht immer Gott spielen konnte, auch wenn es ihm so lieber wäre.

"Wirklich nicht? Geringere Ansprüche kann ich denke ich meistern", meinte er aufmunternd. "Leide nicht still vor dich hin, wenn dir geholfen werden kann!"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Ja, aber wie du siehst, kann mir keiner helfen!", meinte sie dann leise und drehte ihren Kopf leicht.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Er ließ sich auf ihre Bettkante nieder und sah ebenfalls in die Richtung, in die sie starrte. "Dir wird jetzt erst bewusst, was passiert ist, ich weiß. Aber so gesehen, hattest du furchtbares Glück. Keine inneren Blutungen oder beschädigte Organe... Du kannst froh sein, dass sie nur den Arm und nichts anderes operieren mussten."
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Ja, ich kann froh sein!", grinste Remy sarkastisch und zog sich die Decke von ihren Beinen:"Siehst du das? Ich kann meine Beine nicht bewegen! Ich hatte einen schweren Unfall, habe eine chronische, schwere Krankheit und meine Tochter wurde mir genommen!", sie nickte:"Ich kann froh sein!", wiederholte sie dann tonlos.
54438 Beiträge Seite 175 von 4537

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste