[RPG] [SPOILER] Take me... - or let it be!

Moderator: Housekatze

54322 Beiträge Seite 181 von 4527
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Er nahm ihre Aussage mit einem brummenden Laut zur Kenntnis und sah sie dann an, ein Grinsen auf dem Gesicht. "Nein, SO nicht. Vergiss es. Diesmal klappt das nicht, du musst dich ausruhen und sollst dir keine Kopfschmerzen mit dem Patienten machen... Aber klar, du vermisst es nicht und arbeitest gern in der Ambulanz." Lachend schüttelte er den Kopf.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Mir ist langweilig hier House!", sie sah ihn an:"Ich liege nur rum und kann nichts tun...dann kommen die Gedanken wieder!"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Versuch einfach, ein bisschen zu schlafen. Ich kann dir auch was geben, damit du einschläfst, nur so kannst du dich erholen." Besorgt sah er sie an und stand dann auf.

"Ich... schau kurz, wie weit das Team ist. Ich komm dann gleich wieder." Er nickte ihr zu und verließ das Zimmer, ging so weit, bis Remy ihn nicht mehr sehen konnte und zog sein Handy aus der Tasche.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy schloß ihre Augen, schlafen konnte sie nicht, doch sie schaffte es, eine Zeit lang zu dösen.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Hoffnungsvoll wählte er eine Nummer. Es dauerte eine Zeit, bis auf der anderen Seite angenommen wurde. "Hi, hier ist House. Peter, hören Sie: Remy hatte einen Unfall, ich bekomm sie nicht aufgemuntert... Können Sie nicht Anna kurz vorbeibringen? Sie braucht sie jetzt, das wäre... Das beste, was Sie tun könnten. Bitte."
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Peter willigte ein und fuhr dann auch gleich los.

Wenig später stand er mit ihr in der Station, die er mit House´s Anweisung gleich gefunden hatte.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House hatte beinahe Freudentränen in den Augen, als er Kleine sah und nahm sie in den Arm. "Na du, du bist aber groß geworden!", flüsterte er ihr ins Ohr und warf Peter einen dankbaren Blick zu. Dann nahm er Anna an die Hand und ging mit ihr zu Remys Zimmer.

"Hey, du hast Besuch!", rief er zu Remy hinüber, die den Kopf abgewendet hatte und ließ Annas Hand los, damit sie zu ihrer Mama konnte.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Unser!", schrie Anna förmlich und warf sich in seine Arme.
Peter nickte:"Ruft mich später einfach ab, dann hole ich sie wieder! Ich hoffe, es klappt!", meinte er ehrlich und verließ die Station dann wieder.

"Mama!", grüßte Anna ihre Mutter und ging gleich zu dem Bett. Remy sah sofort auf:"Anna!?", Anna krabbelte zu ihrer Mutter auf das Bett, wo sich die beiden in die Arme fielen und vor Freude weinten.

"Oh mein Schatz, ich habe dich ja so vermisst!", meinte Remy gleich.
"Ich habe dich so lieb, Mama!"

Nach einer Zeit sah Anna Remy erschrocken an:"Mama, was ist mit dir?"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House musste unwillkürlich lächeln und hoffte, der Abschied würde später nicht alles wieder kaputt machen. "Soll ich euch allein lassen?", fragte er nach einer Weile. Er stand noch immer unschlüssig mitten im Zimmer.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Bleib ruhig! Anna ist nicht lange hier! So ist es irgendwie wie früher!", Remy sah auf House:"Danke!", meinte sie dann ehrlich.

Remy erklärte Anna dann kindgerech, warum sie hier war.

Anna verstand es und kuschelte sich dann ganz fest an ihre Mutter.
"Darf ich jetzt wieder bei euch bleiben?", sie blickte auf House:"Wir müssen uns doch um Mama kümmern, House!"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Na gut", meinte er leise und setzte sich auf einen Stuhl neben dem Bett.

Auf Annas nächste Frage hatte er schon gewartet und sie gefürchtet. Hilfesuchend sah er Remy an, blickte dann wieder auf Anna zurück. "Ich kümmere mich um die Mama. Bei deinem Papa ist es doch sicher ganz toll, oder etwa nicht? Was soll der denn denken, wenn du einfach weggehst, obwohl er sich so lieb um dich kümmert?"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Bei euch ist es viel schöner!", antwortete Anna sofort und grinste ganz breit:"Wir rufen Papa einfach nicht mehr an!"

Remy musste grinsen:"Also Anna, ich denke, das geh nicht! Tut mir wirklich leid!"
54322 Beiträge Seite 181 von 4527

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast