[RPG] [SPOILER] Take me... - or let it be!

Moderator: Housekatze

54322 Beiträge Seite 183 von 4527
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House nickte. "Sicher" und gleich darauf verschwand die Schwester wieder.

"Anna, rutsch mal ein Stückchen, grinste er dann, als er den Tisch herangeschoben und sich mit auf die Bettkante gesetzt hatte. Das Essen sah zwar nicht gerade sehr appetitlich aus, als House den Deckel abnahm, dennoch lächelte er Remy aufmunternd an. "Nach dem ersten Bissen rutscht es bestimmt", grinste er entschuldigend.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy bemühte sich zu Essen, doch bereits der erste Bissen blieb ihr bereits im Hals stecken. Die ganzen Gedanken nahmen ihr den Appetit, dazu die Schluckbeschwerden:"Ich denke nicht. Außerdem habe ich keinen Hunger!", sagte sie dann entschuldigend.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House überlegte fieberhaft, wie er sie zum Essen bewegen könnte, vor allem weil Anna sonst noch besorgter sein würde, wenn ihre Mutter nichts aß. Vorsichtig legte er Remy die Hände um die Taille, die er langsam beinahe komplett umfassen konnte und setzte sie ein Stück weit auf, schon ihr ihr Kissen in den Rücken, damit sie beinahe senkrecht saß. "Tut mir leid", flüsterte er leise, er befürchtete, ihr gerade ziemliche Schmerzen zugefügt zu haben.

Dann sah er auf sie und das Essen und verarbeitete das Ganze erst einmal zu einem einzigen Brei, was nicht gerade den Appetit fördern würde. "Nur ein paar Gabeln, versuch es bitte." Bittend hielt er ihr eine Gabel hin, die er halb voll mit dem Essen gemacht hatte.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy konnte sich nicht gleich überwinden, sie wusste, es würde ihr wahnsinnige Probleme bereiten.

Anna funkelte sie mit ihren großen Kulleraugen an und drängte sich zwischen House und Remy:"Einen kleinen Löffel für die kleine Anna!?", Remy musste grinsen, nickte und aß den Löffel. Genau so hatte sie es früher immer mit Anna gemacht.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Schmerzlich wurde House bewusst, auch wenn er in diesem Moment froh war, dass er Anna nicht immer danebensetzten konnte, wenn er Remy zum Essen bewegen wollte. Er versuchte es zu verdrängen und ihr so viel wie möglich von dem Brei einzuflößen. "Anna haben wir gelernt, sie soll aufessen, da kannst du doch nicht nach einem Bissen aufhören, oder?", versuchte er sie anzuspornen.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Anna kuschelte sich froh an ihre Mutter, was Remy dazu brachte, gleich noch ein paar Löffel zu essen. Sie aß langsam, brauchte lange um zu schlucken, doch sie aß.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Danke", meinte House leise, obwohl Remy sich damit selbst einen Gefallen tat.

Nebenbei streichelte House der kleinen Anna über den Kopf und lächelte sie an, auch er wollte die wenigen Momente, die sie heute hatten, noch ein wenig ausnutzen.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Nachdem Remy wirklich einigermaßen viel gegessen hatte, konnte sie nur noch ganz schlecht schlucken:"Das war genug!", meinte sie dann und versuchte sich nach hinten zu legen.

Anna sah von House zu Remy:"Mama Mittagsschlaf!"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House nickte und zog den Tisch beiseite. So vorsichtig wie möglich legte er Remy wieder nach hinten und achtete darauf, keine abrupten Bewegungen zu machen, um es nicht noch schmerzhafter zu machen, als es so schon war.

House sah Anna an und nickte. "Willst du schlafen? Dann verziehn wir uns für ne Stunde oder zwei."
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Anna schüttelte ihren Kopf:"Anna Mittagsschlaf!"
Remy sah auf und blickte House in die Augen. Sie nickte:"Lass sie ruhig hier!"

Schon hatte sich Anna wieder ganz fest an ihre Mama gekuschelt.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Sanft strich er seinen beiden Damen über die Köpfe und ging zur Tür. "Dann schlaft mal schön, ich schau später vorbei", meinte er und öffnete die Zimmertür.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Danke!", meinte Remy ehrlich und schloß die Augen. Sie brauchte zwar lange, doch nach einiger Zeit schlief sie dann wirklich fest ein. Anna dagegen war schon bald an der Seite ihrer Mutter eingeschlafen.
54322 Beiträge Seite 183 von 4527

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste