[RPG] [SPOILER] Take me... - or let it be!

Moderator: Housekatze

54438 Beiträge Seite 198 von 4537
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Was mach ich denn schon? Ich sitze den ganzen Tag an deinem Bett und halte deine Hand. Nicht gerade anstrengend für mein Bein, meinst du nicht?" Er grinste und lehnte sich am Bettende an.

"Wie sind die Schmerzen in den Beinen?"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Aber du hast die Schmerzen nun mal! Du solltest dich ausruhen, das Bein hoch legen, warm baden, dich entspannen!", erklärte Remy weiterhin sehr besorgt.

"Auszuhalten!", gab sie dann ehrlich zurück.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Und du liegst nun mal im Krankenhaus und zu Hause lenkt mich keiner von den Schmerzen ab. Das hat schon alles seine Richtigkeit so." Er nickte ihr bekräftigend zu und schob ihr einen Arm um die Schultern. "Uns beide kann doch nichts verwüsten", grinste er und sah sie an.

"Verbesserungswürdig also", gab er auf die Aussage mit den Beinen zurück. "Wirkt das Schmerzmittel noch nicht, oder tut es einfach so weh, dass es so gut wie nichts bringt?"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Es ist ok House, wirklich!", sie sah auf die Uhr:"Ich bekomm bald mein Abendessen, da gibt es dann sowieso wieder Tabletten dazu!", erklärte sie und musterte House:"Ich will nach Hause!"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Er nickte und gab sich damit zufrieden. "So lange wirst du mich auf jeden Fall nicht los, bis du dein Essen hast, tut mir leid für dich." Er grinste sie herausfordernd an. Dann wurde er wieder ernst. "Ich weiß. Ich nehm dich mit heim, so bald ich darf, in Ordnung? Wenn du keine solcher Ausflüge auf eigene Faust mehr unternimmst, darfst du sicher bald hier raus."
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy nickte:"In Ordnung! Ich hoffe nur, dass das schon sehr bald sein wird!", gab sie dann ernst zurück:"Es wird ganz schön langweilig werden zuhause, ganz ohne Anna!"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Sicher." Aufmunternd sah er sie an. "Ich bin ja auch noch da und Peter bringt sie dir, das weißt du doch." Er strich ihr sanft über die Wange.

"Was meinst du, willst du dich nochmal verausgaben, bevor das Essen kommt? Ich halt dich fest und lass dich nicht fallen, keine Bange." Er versuchte, ihr so viel Mut zu machen, wie möglich. Sie hatte ein Erfolgserlebnis mal wieder dringend nötig.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Für heute habe ich eigentlich genug davon!", kam es von der dünnen, blassen Gestalt aus dem Krankenbett zurück, ehe sie sich leicht drehte.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Wieso? Aus Angst, du kannst es nicht?" Er musterte sie. Selbst ohne den gebrochenen Arm und dem Pflaster auf der Stirn, das den Verband am Vortag abgelöst hatte, sähe sie furchtbar krank aus und er hatte das Gefühl, als würde es ihm einen Ring um die Brust ziehen. Irgendwie musste er sie weiterhin zum Essen bringen, sonst hatte sie bald gar keine Kraft mehr, überhaupt aufzustehen.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Nein, weil ich es wirklich nicht kann.", erwiderte sie dann:"Ich bin einfach zu erschöpft und habe Schmerzen!", erklärte sie House dann und hoffte einfach, dass er sie verstand.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36640
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Selbstvertrauen war noch nie deine Stärke, was?", sagte er auf ihre erste Aussage hin, für die zweite hatte er jedoch vollstes Verständnis. Er wusste wie es war, mit Schmerzen zu leben, jede vermeidbare Bewegung war da ein Geschenk.

"Soll ich deinen Arzt jetzt suchen, oder wenn ich dann heim fahre. Nach deiner Entlassung, du weißt schon." Er zwinkerte ihr zu.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy schmunzelte leicht:"Das Essen kommt gleich!"
Kaum hatte sie ausgesprochen, klopfte es auch schon an der Tür und eine Schwester brachte das Abendessen, welches sie auf dem Nachttisch vor ihr abstellte, einen guten Appetit wünschte und dann auch gleich das Zimmer wieder verließ.
54438 Beiträge Seite 198 von 4537

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste