[RPG] [SPOILER] Take me... - or let it be!

Moderator: Housekatze

54322 Beiträge Seite 199 von 4527
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Du kennst dich ja schon aus. Na dann mal los", meinte er grinsend und schob ihr das Essenstablett zurecht.

"Und lass dir Zeit, ich habs nicht eilig und ich denke du hast heute auch nichts mehr vor", meinte er ironisch grinsend und nahm die Abdeckung ab.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"House, ich finde es schön, wenn du hier bei mir bist, aber du musst auch mal an dich selbst denken, gerade jetzt. Ich werde essen, du kannst jetzt nichts für mich tun!", erklärte Remy, die immer noch sehr besorgt um ihren Chef war.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Genau, und deshalb lehne ich mich jetzt ganz entspannt zurück und mach die Augen zu, und wenn du Hilfe brauchst, zupfst du mich am Ärmel", meinte er, ließ sich nach hinten fallen, schloss die Augen, und begann gekünstelt zu Schnarchen.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy schüttelte kurz leicht grinsend ihren Kopf und machte sich dann wirklich daran, Bissen für Bissen irgendwie hinunter zu schlingen
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House gab das Schnarchen nach einer Weile auf, da ihm der Hals dadurch trocken wurde und schnaufte nur noch gelegentlich, als ob er schlafen würde. Nach einer Weile wurde er tatsächlich so müde, dass er richtig einschlief, wahrscheinlich würde Remy den Unterschied nicht einmal merken.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy bemühte sich weiter, ihren Teller zu leeren. Jedoch hatte sie mit größter Anstrengung bisher nur ein Viertel davon essen können.

Sie machte eine Pause, sah erneut aus dem Fenster und dachte an ihre kleine Anna.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House drehte im Schlaf seinen Kopf leicht zur Seite. Seine Beine hingen über die Bettkante, sein Körper lag, vom Becken aufwärts, mit auf Remys Kopfkissen. Dass er tatsächlich eingeschlafen war, war nur zu bemerken, wenn man ihn wohl geweckt hätte. Im Schlaf schmunzelte er leicht.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy´s Blick fiel in ihren Gedanken auf House. Sie musterte ihn:"House!?", fragte sie flüsternd.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House drehte sich im Schlaf leicht zur Seite und lag nun vollkommen zu Remy gedreht. Sein Arm verirrte sich auf ihre Seite und sobald er sie im Unterbewusstsein spürte, schlang er ihn um ihre Taille. Ganz ruhig schlief er weiter.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy war nun endgültig klar, dass House wirklich schlief.
Sie wollte ihn nicht wecken, also blieb sie sitzen und rührte sich so wenig wie möglich.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


House schlief einen ruhigen, traumlosen Kurzschlaf, die Wärme, die Remy abstrahlte, beruhigte ihn irgendwie und unbewusst zog er sie weiter zu sich, wäre er wach gewesen, wäre er wohl vorsichtiger mit ihr umgegangen, schließlich hatte er seine Hand genau unter den geprellten Rippen liegen und konnte im Moment nicht kontrollieren, wie stark er zupackte.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Als sein Griff um ihre Rippen stärker wurde, atmete sie tief durch. Es verursachte ihr im ersten Moment große Schmerzen, doch sie wollte ihn unter keinen Umständen aufwecken.

Zudem war es auch irgendwie ein sehr schönes Gefühl, so fest gehalten zu werden.
54322 Beiträge Seite 199 von 4527

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast