[RPG] [SPOILER] Take me... - or let it be!

Moderator: Housekatze

54336 Beiträge Seite 72 von 4528
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36589
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Mit den Pizzakartons unterm Arm und seinem Rucksack über der Schulter stieg House schließlich in den Fahrstuhl und fuhr in die richtige Etage hinauf. Er schloss die Wohnungstüre auf, stellte die Pizza auf den Küchentisch und zog seine Jacke aus, dann schlich er sich in Remys Zimmer, doch wie beim letztes Mal schon schlief sie nicht.

"Hey, ich bin zurück... und, tatarata: Ich hab dir deine Lieblingspizza mitgebracht." Er strahlte sie überschwänglich an, dann dämpfte er seine Stimme wieder etwas und fragte ganz neutral "Wie geht's dir?"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Danke schön!", entgegnete sie ihm und war aus ihrem Gedanken plötzlich wieder ganz da:"Ganz in Ordnung denke ich!"

"Wie geht es dir? Wie war die Arbeit? Gibts was neues im Fall?", sie sah ihn interessiert an.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36589
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Alles in Ordnung soweit. Es ist absolut nichts passiert, die anderen stellen sich an, als hätten sie ihr Studium an einer Frittenbude absolviert und bringen nicht mal eine ordentliche Differenzialdiagnose zu Stande", regte er sich auf, bremste sich dann aber selbst, um Remy nicht noch mehr aufzuregen.

"Kommst du mit rüber zum Essen? Bitte?" Er sah ihr in die Augen. "Laufen wir nach dem Essen zusammen noch eine Runde um den Block? Nur ein kleines Stück. Du weißt, dass du dich bewegen musst, sonst macht deine Krankheit mit dir was sie will." Er blickte sie ernst und ein wenig entschuldigend an.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Sie nickte, als er wegen dem Essen fragte, schüttelte dann sofort ihren Kopf, als er sie wegen dem Spazierengehen fragte:"Ich will mich nicht belasten, lieber geht es mir schlechter. Ihr jedoch soll es gut gehen und dass sie es nicht verdrägt, wenn ich mich zu sehr anstrenge haben wir ja gesehen!"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36589
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Aber du musst dich bewegen. Geschadet hat ihr der körperliche und der seelische Stress, den du auf Arbeit hattest. Außerdem trägt die Schwangerschaft nicht gerade zu einer Verbesserung deiner Gesundheit bei, darum musst du was machen!"

Er half ihr aufzustehen und ging dann hinter ihr her in die Küche, wo er die Pizzas auf zwei Teller warf.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Remy ließ sich viel Zeit bis sie zum Tisch kam. Sie rückte sich ihren Stuhl zurecht:"Danke!", meinte sie und nickte auf das Essen.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36589
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Kein Problem", grummelte House nur und schob sich einen Bissen Pizza in den Mund.

"Für dich ist das Thema durch, seh' ich das richtig?", fragte er dann verärgert.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"House, versteh doch, ich kann ihr das nicht zumuten, ich will sie nicht verlieren!", antwortete sie und aß mit zitternden Händen die bereits geschnittene Pizza.

Beim Abbeisen merkte sie erst, dass ihr Kopf leicht zitterte.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36589
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Ich weiß dass du jetzt Angst hast, aber dir selbst kannst du das auch nicht antun. Und dabei merkst du doch viel besser als ich, dass es dir schlechter geht. Das kannst du nicht leugnen und brauchst gar nicht versuchen, es zu beschönigen!", sagte er dann, ging zum Kühlschrank und holte sich eine Flasche Bier heraus. Er machte sich gar nicht erst die Mühe, nach einem Glas zu suchen, sondern trank gleich aus der Flasche.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Es geht mir gut! Das die Schwangerschaft mir gesundheitlich nicht gerade gut tun wird war klar. Ich bin hier nicht wichtig. Was zählt ist die Kleine, sie muss es schaffen!", sagte sie eindringlich und ganz erst, bevor sie wieder ein Stück Pizza aß.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36589
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Du bist genauso wichtig wie jeder andere. Und was hat die Kleine davon, wenn ihre Mutter schwer krank ist, wenn sie auf der Welt ist?", fügte er dann leise hinzu.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Sie hat ihr ganzes Leben noch vor sich. Vielleicht hat sie nicht mal die Krankheit geerbt! Ich bin schon schwerkrank und zudem älter. Sie ist wichtiger, keine Frage.", Remy aß weiter:"Ich kann es einfach nicht, House!", gab sie dann offen zu und sprach dabei nicht nur über ihr körperliches Wohl.
54336 Beiträge Seite 72 von 4528

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste