[RPG] [SPOILER] Take me... - or let it be!

Moderator: Housekatze

54322 Beiträge Seite 82 von 4527
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Ich zieh doch in keine Gegend, die ich nicht kenne!", meinte er und blieb kurz stehen, während er sich mit einer Hand über den Oberschenkel fuhr. Er fing Remy Blick auf und verdrehte die Augen. "Peinlich", sagte er und zwang sich zum Weitergehen.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Was ist daran peinlich?", fragte sie nach und folgte House langsam eine Hand auf ihrem Bauch. Die Kälte machte sich immer mehr breit, war aber trotzdem noch auszuhalten.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Denk dran, wie du dich immer anstellst, wenn du schwächelst und du hast deine Antwort", meinte er und ging jetzt langsamer als zuvor.

"Irgendwie fehlt nur der Schnee, findest du nicht?"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Mit Schnee würde ich es schöner finden. Wie gesagt, so lange es nicht zu viel wird, finde ich das er etwas schönes hat. Er gibt der Stadt was ganz besonderes!", erklärte sie House:"Und wehe, du machst dich darüber jetzt wieder lustig!"
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Waaaaas? Ich doch nicht!", gab er grinsend zurück und gluckste leise vor sich hin.

"Wir müssen jetzt hier links rein", meinte er dann und schob Remy mit sich. "Alles ok soweit?"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Ich denke jetzt einfach an eine warme Badewanne und einen schönen, ebenso warmen Tee. Beides erwartet mich gleich, also alles ok!", sie musterte ihn:"Und bei dir?"

Sie ging in die Richtung, die House ihr anwies.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Du stehst auf Ehrlichkeit, wie ich ja inzwischen ausreichend mitbekommen hab? Also: Mein Bein tut weh. Aber wir sind ja gleich zurück." Er machte eine wegwerfende Bewegung mit der Hand. "Ich bekomm doch auch eine Tee, oder?"
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Mhhhh!", sie tat als müsse sie überlegen:"Für deine ehrliche Antwort eben kannst du sogar einen mit Schuß haben, wenn du möchtest!", gab sie dann grinsend zurück und ging weiter in Richtung der gemeinsamen Wohnung.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


Er wischte sich theatralisch mit der Hand über die Stirn. "Hab ich heute mal wieder ein Glück!", grinste er.

Sie liefen noch fünf Minuten, dann waren sie wieder zu Hause. Seufzend lehnte sich House an die Wand im Fahrstuhl und musterte Remy von der Seite ohne ein Wort zu sagen. Er war froh, dass sie sich endlich einen Ruck gegeben hatte und mit nach draußen gegangen war.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


"Ich bin total erledigt!", gab sie ehrlich zu und war froh, als die beiden schließlich wieder in ihrer gemeinsamen Wohnung waren.

Ihr erster Weg, nachdem sie sich die Schuhe ausgezogen hatte, führte sie in die Küche. Gleich machte sie Wasser warm und legte die Teebeutel bereit.
Remy Hadley
House
House
Beiträge: 36582
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 15:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal


"Das kann ich doch machen, setz dich lieber hin", sagte House ernst zu ihr und nahm sie bei den Schultern, um sie zum Ausruhen zu bewegen.

Sein Bein tat ihm zwar im Moment höllisch weh, doch bei ihm stand dabei nichts auf dem Spiel, bei Remy schon.
Houslerin
House
House
Beiträge: 9239
Registriert: So 7. Aug 2011, 23:25
Danksagung erhalten: 22 Mal


Sie fing an:"Du hast aber doch gerade auch...", stutzte dann jedoch und nickte:"Du hast recht!"
So ging sie rüber zu dem kleinen Tisch und rückte sich einen Stuhl zurecht, auf den sie sich förmlich fallen ließ.
Ihre Hände legte sie zitternd auf ihren Bauch. Die eine strich zärtlich darüber.
Sie konnte ihre Erschöpfung nicht verbergen.
54322 Beiträge Seite 82 von 4527

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste